Zum Inhalt springen

Merkmale psychischer Stabilität

Drei typische Merkmale für psychische Stabilität, wobei Menschen mit diesen Eigenschaften tendenziell glücklicher, zufriedener und optimistischer als andere sind:

Offen für Gefühle: Nicht nur Empathie, also das Wahrnehmen, Nachvollziehen und Verstehen der Gefühle anderer, ist ein typisches Merkmal psychisch stabiler Menschen, sondern auch das Erkennen und Reflektieren der eigenen Gefühle fördert deren psychische Gesundheit und ist ein Zeichen psychischer Stärke.

Sie freuen sich: Nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere. Dieses Merkmal steht im Zusammenhang mit ihrer Kontaktfreudigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Psychisch gesunde Menschen können sich aufrichtig über positive Ereignisse freuen, und zwar auch für andere Menschen.

Sie sind ehrlich: Dazu gehört ein gesundes Maß an Nachdenklichkeit und Wahrhaftigkeit bei gleichzeitiger sozialer Verträglichkeit. Das bedeutet, dass sie sich bemühen, andere Menschen nicht zu verletzen, sondern bei der Wahrheit bleiben, auch wenn diese unangenehm ist.