Warum sich ältere Menschen bei der Wortfindung schwerer tun als junge

Der Alterungsprozess ist durch eine Abnahme der kognitiven Kontrolle gekennzeichnet. Bei der semantischen Kognition führt dies zu dem Paradoxon, dass ältere Erwachsene trotz ihres größeren semantischen Wissens in der Regel eine schlechtere Aufgabenleistung zeigen als junge Erwachsene. Bisher sind die diesen Verhaltensunterschieden zugrunde liegenden neuronalen Veränderungen nur unzureichend verstanden. In einer aktuellen Neuroimaging-Studie untersuchten Martin et al. (2021) die Interaktion von domänenspezifischen und domänenübergreifenden Netzwerken während der verbalen semantischen Geläufigkeit bei jungen und älteren Erwachsenen. Über alle Altersgruppen hinweg war die Aufgabenverarbeitung durch eine starke positive Integration innerhalb des Multiple-Demand- sowie zwischen dem Multiple-Demand- und dem Default-Mode-Netzwerk während der semantischen Geläufigkeit gekennzeichnet. Die Verhaltensrelevanz der verstärkten Konnektivität unterschied sich jedoch zwischen den Gruppen: Während die funktionelle Konnektivität innerhalb des Netzwerks in beiden Netzwerken bei jungen Erwachsenen eine höhere Effizienz bei der semantischen Fluency vorhersagte, war sie bei älteren Erwachsenen mit einer geringeren Leistung verbunden. Außerdem profitierten nur junge Erwachsene von der Konnektivität zwischen den Netzwerken für ihre semantische Gedächtnisleistung. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die funktionelle Kopplung von normalerweise nicht korrelierten Netzwerken unabhängig vom Alter entscheidend für eine erfolgreiche Aufgabenverarbeitung ist, wenn ein Zugriff auf das semantische Gedächtnis erforderlich ist. Darüber hinaus untermauern diese Ergebnisse die Vorstellung einer verminderten Effizienz im alternden Gehirn aufgrund neuronaler Dedifferenzierung in der semantischen Kognition.

Literatur

Martin, Sandra, Saur, Dorothee & Hartwigsen, Gesa (2021). Age-Dependent Contribution of Domain-General Networks to Semantic Cognition, Cerebral Cortex, doi:10.1093/cercor/bhab252.